Immobilienmanagement

 

Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu rennen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.                                                                                                                                         – Werner von Siemens –

 

Gelerntes zu hinterfragen, Erprobtes zu verbessern und auch Zukunftweisendes zu erschaffen, zählt bei FILZ+  zu den tragenden Säulen des Leistungsbildes. Denn Innovationen entstehen vor allem durch Querdenken.

Mit der Expertise eines flexibel organisierten Teams aus versierten Spezialisten und Generalisten konzentrieren wir uns auf eine konsequente Zielerreichung.

So zeichnen wir unseren Kunden diversifizierte Leistungsbilder für ein Immobilienmanagement mit ganzheitlichen Aufgabenlösungen und dem Fokus auf langfristigen Wertzuwachs.

Bei FILZ+  gehören die folgenden Leistungsbilder zum Bearbeitungsumfang von Gliedern der Wertschöpfungskette:

Die Entwicklung innovativer Objektmerkmale und Gebäudekonzepte unter Kosten/Nutzen- und Wettbewerbsaspekten

Die Analyse von Entwicklungspotentialen, Folgenutzungsstrategien und Objektrestrukturierungen (Leistungsbild Relaunch)

Die Planung, Steuerung und Kontrolle von Prozeßabläufen zur Sicherung von Kosten, Qualitäten und Terminen (Leistungsbild Projektsteuerung)

Das Vermietungsmanagement in Eigentümerstellvertretung zur Konsolidierung und Optimierung der Marktgängigkeit eines Objektes wie auch eines Portfolios

Das Immobilienmarketing als Akquisitionswerkzeug zur erfolgreichen Erschließung neuer Nachfragepotentiale bzw. für eine differenzierte Neuplatzierung

Die vorgenannten Schwerpunkte gelten für Neubauten bzw. Projektentwicklungen ebenso wie auch für Revitalisierungs- bzw. Redevelopment-Maßnahmen vielfältiger Größenordnungen.